Warum praktiziere ich TCM?

Weil sie funktioniert.

TCM ist für mich jedoch weit mehr als nur ein Behandlungskonzept, sie ist mein Lebensweg. Sie ist holistisch, das heisst ganzheitlich, und holt den Menschen auf allen Daseins-Ebenen ab. Es gibt nicht einen Bereich, welchen sie nicht durchdringt und klare Lösungsvorschläge bieten kann.

Bis ich jedoch den Reichtum und die Fülle der TCM selbst erleben durfte, begann mein Leben ganz anders.

Aufgewachsen bin ich in Laupen, einem kleinen Dorf in der Nähe von Bern. Nach Vollendung der obligatorischen Schulzeit absolvierte ich die KV-Lehre auf einer Bank. Doch bereits nach wenigen Berufsjahren zog es mich weiter an die Hotelfachschule Luzern. Dies, so kann ich heute sagen, war eine echte Lebensschule. Auch die darauf folgenden Berufsjahre zeigten mir, vor allem in Bezug auf die Psyche der Menschen, alle Höhen und Tiefen auf, die es zu erleben gibt.

In dieser Zeit begannen für mich auch körperliche Schmerzen, bei denen ich nicht wusste, ob ich am nächsten Tag überhaupt aufstehen kann oder nicht. Zu dieser Zeit lernte ich Rang Dröl kennen (Japanisches Heilströmen). Bereits nach der ersten Behandlung waren meine Schmerzen fast ganz weg. Kurz danach besuchte ich den ersten Kurs, um diese Heilmethode zu erlernen.

Es vergingen noch einige prägende Jahre in der Hotellerie. Rang Dröl begleitet mich, ich praktizierte es fast täglich und meine Schmerzen sind heute weg. Durch einen Zufall kam ich dann 2009 an die Heilpraktikerschule in Luzern und absolvierte bis 2014 das Studium zum Heilpraktiker TCM, in Kombination mit Shiatsu. 

Im Januar 2014 kam der grosse Schritt in die Selbstständigkeit als TCM-Therapeut. In meiner Praxis biete ich Akupunktur, TuiNa, Kräutertherapie, Ernährungsberatung und Shiatsu an.

Seit Oktober 2014 unterrichte ich an der Heilpraktikerschule in Luzern diverse Fächer im Bereich der TCM.

Im März 2018 kam ein zusätzlicher Lehrauftrag für XUND Ausbildungszentrum Gesundheit Zentralschweiz dazu.

Ich freue mich auf ihren Besuch.

Kontaktieren Sie mich einfach!

Schreiben Sie mir doch unverbindlich eine Nachricht oder rufen Sie mich einfach an – Fragen kostet nichts!  😉

Zum Kontaktformular ☏ direkt Anrufen